Endlich nach Hause

Am 17. Oktober 2008 war es so weit. Ich hab die nicht so einfachen Prüfungen der Wirtschaftsprüfer-Akademie überstanden. Ob die Prüfungen bestanden wurden, werde ich erst im November erfahren. Dennoch freue ich mich heute nach vier intensiven Lernwochen wieder einmal ins schöne Wallis zu fahren.

In Salgesch findet ja aktuell die Weinernte statt. Das ist so gesagt der Moment, wenn in Salgesch so viel läuft wie nie zuvor, während des ganzen Jahres. Kilometer lange Staus vor Kellereien, welche vinifizieren, hie und da ein gestresster Kellermeister und die immer überforderten staatlichen Kontrolleure sind typische Erscheinungsbilder während dieser Herbstzeit in Salgesch und im Wallis.

Nun sitze ich im Zug Richtung Salgesch und beobachte ein bisschen die Leute und höre ihnen bei Ihren Geschichten des Lebens auch gerne zu. Die Geschichten sind manchmal besserwisserisch, manchmal oberflächlich bis hin zur wahren Geschichte, welche wenige Worte benötigt und dennoch die Zuhörer mitreisst.