Vorfreude auf Island

Es ist so weit. Morgen geht es los. Ab auf die Insel, jedoch nicht in den Süden, sondern in den Norden. Island, wir kommen.

Was kann man erwarten, wenn man nach Island reist? Einen Vulkan? Einen Geysir? Einen Wikinger?

Keine Ahnung! Ich hoffe auf alles. Meine Erwartungen sind nicht all zu hoch. Dennoch bin ich nicht Enttäuscht die Reise nach Island anzutreten. Ich schraube meine Erwartungen lieber am Anfang etwas runter, damit ich nicht enttäuscht über etwas bin, weil es nicht meine Erwartungen erfüllt.

Ich freue mich riesig, auf den kommenden Tag. Für diese Reise habe ich mir etwas spezielles ausgedacht. Der Abflugort liegt ausserhalb der Schweiz. Durch die gesparten Übernachtungsspesen, sind die Zugtickets schon lange bezahlt. Ob sich die 3.5 Stunden Zugfahrt lohnen, werde ich anschliessend nochmals kommentieren.

Also mehr von Island erfährst Du erst in 2 Wochen, wenn ich wieder da bin und endlich Zeit gefunden habe, den Bericht ins Internet zu stellen. Also bis dann…